Neuen Eintrag schreiben

Ihr Name:

Ihre E-Mail Adresse:

Überschrift:

Ihre Nachricht:

Kontrolle:

Bitte tippen Sie nebenstehenden Code aus dem Bild ab:

Sollten Sie den Code nicht lesen können, laden Sie diese Seite bitte nocheinmal.

Seite 1 von 18

Eine Seite zurück blättern


Immer wieder schön von Karin, 22.07.2014, 07:04 Uhr:

Hallo Silvia, hallo Micha,

ich liebe es Eure Seite zu besuchen. Besonders die wundervoll erzählten Geschichten lese ich immer wieder gerne.

Weiterhin alles Gute für Euch und die Hundebande!

Ganz liebe Grüße
Karin mit Naomi

Am 24.07.2014, 12:46 wurde folgende Antwort verfasst:

Hallo Karin!
Danke für das liebe Kompliment.
Knuddel bitte Naomi mal lieb von uns.

Liebe Grüße, Silvia, Micha und die ganze Hundebande. :)

Spendenfahrt von Gitta, 01.05.2014, 11:51 Uhr:

Hallo ihr Hunde-Oldies,

euch und all denen, die sich so fürsorglich beteiligt haben ein ganz dickes Danke vom Hundevolk aus Rokitno.
Ihr habt mal wieder so eine weite Fahrt auf euch genommen, um uns gut zu tun. Aber diesmal habt ihr es länger ausgehalten als sonst und das war sehr schön.

Laßt es euch gut gehen,
alles Liebe,
Gitta

Am 02.05.2014, 10:06 wurde folgende Antwort verfasst:

Hallo liebe Gitta!

Wir kommen doch immer wieder gern zu Dir und den ganzen alten Hundchen. :)

Alles liebe zu Dir nach Polen,
Silvia, Micha und die ganze Hunde-Bande

Tantchen von Ulla Pauli-Rösch, 01.10.2013, 17:32 Uhr:

Liebe Tante Jolante,
nun hast Du doch beschlossen, dass es reicht. Und dabei war ich sicher, Dir noch zum 20. Geburtstag gratulieren zu dürfen...
Du liebe kleine quadratische Maus, ich hab Dich noch in Polen kennengelernt und mich so über Deinen Umzug nach Deutschland
in eine so liebe Familie gefreut und froh die Berichte von Deinem glücklichen Leben verfolgt.
Du bist friedlich in den Armen Deiner Familie eingeschlafen und hat sicher längst die Regenbogenbrücke überquert.
Ich wünsche Dir alles Gute, vielleicht sehen wir uns alle einmal wieder.
Und Euch, liebe Gittelmanns, ganz lieben Dank für Eure Liebe und Fürsorge.
Ulla

Am 02.10.2013, 15:13 wurde folgende Antwort verfasst:

Nichts zu Danken, liebe Ulla.
Nicht dafür..

Tja, die gute Tante Jolante...
einst ein "dickes Mädchen", dann ein "agiles Mädchen" und nun zum Schluß eben ein "altes Mädchen".
Unser großes altes Mädchen.. Knuddelnase, Schubsnase, Schuhdiebin, Türblockiererin, Sturkopp und Schmusetier.. - soviele verschiedene Sorten Hund in einem einzigen Tier gibts nur einmal...
ich bin froh, dass wir sie bei uns haben durften..
ich bin froh, dass Tantchen sich damals doch noch für uns entschieden hat..
ich bin froh über jeden Tag den wir mit ihr verbringen durften..

Sie war ein echtes Unikat, ein ganz seltenes Einzelstück - eben eine Tante Jolante.

Alles Liebe und Danke für deine lieben Zeilen, Ulla.
Silvia







Ach ja ... von Gisela Stettner, 18.09.2013, 12:01 Uhr:

Liebe Silvia, lieber Micha,

da ist eine Ära für Euch zu Ende gegangen mit Jolantes Tod. Irgendwie ist es traurig und gleichzeitig in Ordnung - sie hat es so gut bei Euch gehabt und ihr Leben bis zuletzt genossen. Der Schmerz und die Trauer jetzt sind der Preis für das Glück vorher ...

Mitfühlende Grüße und verteilt eine Runde Knuddler

Gisela

Am 25.09.2013, 21:20 wurde folgende Antwort verfasst:

Hallo Gisela,

ja, mit Tantchens Ableben ging in der tat eine ganz besondere Ära zu Ende. Sie fehlt uns allen sehr, sie - der ruhige ausgleichende Pol in unserem Haus.

Ich hab deine Knuddler schon verteilt, die Rest-Bande grüßt dich zurück *wedel-wedel*

Schön, dass du immer noch und immer wieder hier rein siehst.

Liebe Grüße, Silvia und die "kleine" Rasselbande

Jolante von Hanne, 10.09.2013, 18:03 Uhr:

Das Tantchen Jolante ist gegangen. Das tut mir sehr Leid. Immer wieder ist es so traurig einen Vierbeiner gehen zu lassen. Aber sie ist, von Euch gut behütet , ihren letzten Weg gegangen. Und sie hat noch mal ein wunderschönes Hundeleben, so wie es sein sollte, bei Euch gehabt.

ich denke an Euch
Liebe Grüße
Hanne und die Vierbeiner

Am 17.09.2013, 11:13 wurde folgende Antwort verfasst:

Danke liebe Hanne,
für deine lieben Worte.

Sie fehlt hier schon sehr... vor allem ihr breites gutmütiges "Lachen".

Liebe Grüße,
Silvia

Krümel von Ulla Pauli-Rösch, 21.05.2012, 15:11 Uhr:

Ach Dzidek, Krümelchen, Kerlchen, ich hätte dir so gerne noch einen langen, schönen und glücklichen Sommer in deiner neuen Familie gewünscht!
Aber so hast du wenigstens noch ein Frauchen und Herrchen fast ganz allein für dich kennenlernen, ständige Zuwendung und
einen liebevollen, tröstenden Abschied erfahren dürfen. Fast scheint es, als hättest du nur darauf gewartet..
Machs gut im Hundehimmel, tob mit deinen Freunden und grüße Yuna.
Und ihr, liebe Gittelmanns, fühlt euch umarmt, ich trauere mit euch.
Ulla

Am 28.05.2012, 13:58 wurde folgende Antwort verfasst:

Hallo Ulla,
vielen Dank für deine Umarmung und entschuldige, dass ich erst jetzt deinen Beitrag freischalte, ich konnte vorher einfach keine vernünftige Antwort verfassen.

Auch wir hätten das kleine Hundemännlein so gerne noch viel länger bei uns gehabt. Er war so ein unauffälliges, nettes und freundliches Kerlchen, so zierlich und zart...

Ich denke, Dzidek-Krümelchen ist sicher und behütet drüben bei Yuna und unseren anderen Hunden angekommen.

Liebe und traurige Grüße,
Silvia und das Restrudel der Hunde-Oldies

WAS FÜR EINE TOLLE HUNDEBANDE! von KAMILA FESSER, 06.03.2012, 11:05 Uhr:

HALLO, DANKE FÜR DIE ADRESSE! DIE HUNDE SIND ECHT TOLL! ICH HABE NOCH EINIGE SACHEN UND FUTTER WELCHES MEIN HUND NICHT MAG, NÄCHSTE WOCHE MACHE ICH EIN PACKET FERTIG UND SCHICKE ES AN EUCH! IHR SEIT ECHT KLASSE!
LIEBE GRÜSSE, KAMILA

Am 06.03.2012, 20:29 wurde folgende Antwort verfasst:

Hallo Kamila,

dann sagen wir schon mal ganz lieb Danke und freuen uns aufs Päckchen. :)

Knuddler und Streichler an deinen Wauzi.

Liebe Grüße, Silvia und die ganze Hundebande

Unser Beileid von Sanne & Ralf, 20.01.2012, 15:08 Uhr:

Liebe Silvi, lieber Micha,

es tut uns so leid. Haben auch keine wirklichen Worte des Trostes. Wir trauern mit Euch.

Fühlt Euch ganz fest umarmt !

Alles Gute weiterhin für Nora, Nicki, Nina und Jolly !!

Liebe Grüße

Sanne

Am 20.01.2012, 22:57 wurde folgende Antwort verfasst:

Hallo ihr Zwei,

Danke-
-fürs Anteil nehmen
-für euren Trost
-für die guten Wünsche an das Restrudel.

Ich meld mich demnächst wenigstens mal telefonisch..
.. muss mich nur erst mal selbst wieder sortiert haben.

Dicken Knuddler an Momo, passt gut auf eure alte Hundedame auf.

Liebe Grüße, Silvia

Yuna von Ulla Pauli-Rösch, 19.01.2012, 17:19 Uhr:

Ach ist das traurig, mein tiefempfundenes Beileid! Ich zünde ein Kerzchen an für das kleine Mädchen...
Fühlt Euch unbekannterweise umarmt, es gibt ja keinen anderen Trost als die Gewissheit, dass es ihr jetzt
wieder gut geht.
Liebe Grüße und alle guten Wünsche für das Jolantchen und auch für Euch alle.
Ulla

Am 19.01.2012, 23:16 wurde folgende Antwort verfasst:

Hallo Ulla,

vielen lieben Dank.. fürs Kerzchen, fürs mit trauern und für deine lieben Worte.
Hab vorhin mit Gitta telefoniert.. es ist schlimm und sie ist genauso fassungslos wie wir.
Ich drück das Jolantchen mal feste von Dir.

Traurige Grüße, Silvia, Micha & das Restrudel

Beileid von Karsten, 19.01.2012, 15:37 Uhr:

Mein Herzliches Beileid! Ich habe es über Heimdalls Erben erfahren und bin geschockt. Ich hoffe euren anderen Hunden geht es gut.

Am 19.01.2012, 23:14 wurde folgende Antwort verfasst:

Hallo Karsten,

außer Jolante scheint kein weiterer von unseren Hunden etwas davon anzuzeigen. Da wir aber nun wissen, wie schnell sich sowas ändern kann - bleibt nur zu hoffen, sie bleiben alle fit.
Jolantchen geht es endlich ein bisschen besser - es ist heute alles da geblieben wo es sein sollte - IM Hund und das was rauskommen darf - war endlich mal wieder "normal".

Danke für deine Anteilnahme.

Wir sind sehr traurig... und die Kleine fehlt hier sehr.

LG Silvia & Micha

homepage tracker